*SECOND BLOG BIRTHDAY*

Apr 27, 2014 7 COMMENTS
Danke an mittlerweile 336 wundervolle Leser, die mir immer so liebe Rückmeldung geben und mich motivieren!

Strasbourg #2

Apr 21, 2014 12 COMMENTS
Hallo meine Lieben! Ich hoffe, ihr hattet alle ein schönes Osterfest! Wie erwartet ist hier nun der zweite Teil der Bilder aus Straßburg. Nachdem wir morgens hektisch ausgecheckt hatten im Hotel, machten wir eine Bootstour auf der 'Ill'. Mir hat es wirklich gut gefallen, jedoch war die Aussicht um einiges interessanter, als der Audio-Kommentar. :)
Danach hatten wir bis zur Heimfahrt ein wenig Freizeit, die ich mit meinen zwei Mädels genutzt habe, um auf das Münster zu steigen. Die 330 Stufen nach oben (nein ich habe sie nicht gezählt, das habe ich dort gelesen =D) waren gar nicht so anstrengend wie vermutet und wir wurden mit einer wundervollen Aussicht belohnt.
Zum Abschluss kauften wir uns diese himmlisch leckeren Macarons und aßen das beste Eis, das ich je in meinem Leben gegessen habe. Es war so fruchtig und natürlich und keineswegs künstlich.
Es waren zwei wundervolle Tage mit lieben Menschen, die jedoch viel zu schnell vorbei waren. ♥
Ich hoffe, euch hat der kleine Einblick in meinen Kurztrip gefallen! Genießt die restlichen Ferien, soweit ihr noch welche habt

Strasbourg #1

Apr 15, 2014 8 COMMENTS
Hey meine Lieben! Am Freitag Nachmittag ging es mit dem Erwachsenenorchester für ein Wochenende nach Straßburg. Nach einer dreistündigen Busfahrt kamen wir abends an und waren sofort beeindruckt von den ersten Straßen und Häusern, die wir zu sehen bekamen. Nach dem Check-In im Hotel ging es Essen in ein süßes kleines Restaurant ("Le Gruber"), in dem ich den besten Flammkuchen meines Lebens gegessen habe!
Samstags standen eine Busrundfahrt und Freizeit auf dem Programm. Natürlich sind Lorena, Anna-Lena und ich auf eigene Faust die Stadt erkunden und shoppen gegangen. Es hat unglaublich viel Spaß gemacht und auch mit der (kleinen) Ausbeute waren wir mehr als zufrieden. Am späten Nachmittag fuhren wir dann mit den anderen zusammen nach Dambach-la-Ville zu einem Weingut mit Mini-Zug Fahrt und Weinprobe. Abends fielen wir müde und erschöpft, aber überglücklich ins Bett.

Straßburg ist wirklich eine wunderschöne und interessante Stadt. Falls ihr einmal die Möglichkeit habt, dorthin zu reisen, nutzt es aus! Ich hoffe, euch hat mein kleiner Einblick in den ersten Tag gefallen. Der Teil von Sonntag kommt dann bald. =D