København {1}

Jan 4, 2015
Hallo meine Lieben! Ich melde mich hier im neuen Jahr wieder mit einer Menge Fotos aus der wunderschönen Hauptstadt Dänemarks. Insgesamt habe ich vier ganze Tage dort verbracht und zu Fuß oder mit dem Bus Sehenswürdigkeiten und abgelegene Stadtviertel besucht. Gleich in der Nacht auf den ersten Weihnachtsfeiertag hat es heftig geschneit und auch tagsüber bewegten sich die Temperaturen unter dem Gefrierpunkt, sodass wir eine prachtvoll eingeschneite Stadt sahen. Wenn schon Winter und Kälte, dann diese wenigstens schön.
Nyhavn Diese kurze Straße ist wohl in jedem Reiseführer beschrieben (wenn nicht sogar das Titelbild) und auch wirklich sehenswert. Auf beiden Seiten des Wassers reihen sich hübsche, bunte Häuser aneinander. Unten an der Straße findet man einige Cafés und Restaurants und kleine Läden. Und natürlich dürfen in einem Hafen auch keine Boote fehlen, die es hier allerhand gab. Segelschiffe, Motorboote und alles was nicht zu groß ist.
Bahnhof Auch wenn ihr mit dem Flugzeug nach Kopenhagen reist, schaut euch unbedingt diesen schönen Bahnhof von innen an. In der Mitte stand ein riesiger geschmückter Weihnachtsbaum (den werdet ihr im Sommer natürlich nicht sehen) und von der hohen Decke leuchteten schöne alte Lampen. Und an der inneren Wand können die Reisenden die dänische Landesflagge (besser gesagt ungefähr 30 dieser Flaggen) bewundern.
Amalienborg Wenn Mitglieder der Königsfamilie da sind, kann man pünktlich um 12 Uhr den traditionellen Wachwechsel vor dem Schloss anschauen. Auch wenn wir etwas zu spät waren, einen kleinen Blick auf die Wachen konnten wir trotzdem noch erhaschen.

Den lille havfrue Natürlich darf auch das Wichtigste an Kopenhagen nicht vor meiner Linse gefehlt haben. Die kleine Meerjungfrau habe ich anfangs gar nicht gesehen, weil eine Busladung an asiatischen Touristen unbedingt ihre Tausend Fotos machen wollte. Naja, ich habe mich vorgekämpft und (auch) mein Bild gemacht. Alle sagen, die Statue sei so klein und gar nicht nach ihren Vorstellungen, bei mir war das eher umgekehrt. Ich meine, wie stellt man sich denn die Lebensgröße einer 'kleinen' Meerjungfrau vor?

Hat euch mein erster kleiner Dänemark-Reisepost gefallen? Bald wird noch ein zweiter Teil folgen!

12 comments:

  1. Oh ja der Post ist echt toll. Da weiß ich, wo ich mal schaue, wenn ich mal nach kopenhagen machen sollte ;) Und einfach richtig tolle Bilder. Auch durch den Schnee *-*
    LG Juli von Rahmenlos

    ReplyDelete
  2. oooh so schön. <3 kopenhagen ist ja im winter fast noch schöner als im sommer <3 so wundervolle bilder, ich freue mich schon auf den nächsten teil :D ich könnte nicht genug sehen von kopenhagen. ich hab mich einfach verliebt in diese süße kleine stadt. :)
    liebe grüße. Monika

    ReplyDelete
  3. Tolle Bilder! (:

    Liebe Grüße
    http://invinciblenina.blogspot.de/

    ReplyDelete
  4. Oh wie schön das alles im Winter mit Schnee aussieht <3 Ich freu mich schon auf den zweiten Teil! :)

    ReplyDelete
  5. Wirklich sehr sehr schöne Fotos:)
    Die Stadt sieht so toll aus und ich bekomme grade richtig Lust auch mal dort hin zu fahren!
    Das Foto mit den Fahrrädern gefällt mir besonders gut :*

    Liebe Grüße,
    Julia

    barbapapaai.blogspot.com

    ReplyDelete
  6. Hach so schön, echt beneidenswert!
    Das nächste Mal wenn du da bist nimmst du mich bitte mit!;)

    ReplyDelete
  7. Oh tolle Eindrücke! :-)
    ich finde das von der Brücke und das von dir darunter besonders schön. Freu mich schon wenn ich im Frühling auch in Dänemark bin, vielleicht machen wir auch l einen Ausflug nach Kopenhagen.
    freue mich auf Teil 2!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ohh da beneide ich dich jetzt schon! Ich hab dir übrigens eine Mail geschrieben :)

      Delete
  8. Echt schöne Eindrücke aus Kopenhagen :)
    Wieder mal mein Fernweh geweckt...
    Das Stirnband hab ich auch und es hält bei diesem Wetter echt perfekt warm :)

    ♥Laura

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ohja! Das denkt man erst gar nicht, aber ich finde, wenn die Ohren warm sind, ist auch der restliche Kopf warm :)

      Delete
  9. ein schöner post und wirklich tolle bilder :)

    ReplyDelete
  10. Kopenhagen sieht auf deinen Bildern so wunderschön aus, besonders durch den Schnee :) Nach Dänemark würde ich auch gerne mal reisen, vielleicht klappt das in den nächsten Jahren irgendwann einmal!
    Dein Stirnband ist total schön und auch ziemlich praktisch, weil man unter einer Mütze eher keinen Zopf tragen kann..

    ReplyDelete

Danke für dein Kommentar!
Ich schaue mir prinzipiell alle eure Blogs an, wenn ihr mir ein Kommentar hinterlasst. Überzeugt mich der Inhalt, dann drücke ich auch auf den FOLLOW Button. Ihr müsst euch deshalb nicht unbeliebt machen und nach gegenseitigem Verfolgen/Unterstützung fragen. Danke!