Food: Choclate-Apple Muffins

Feb 24, 2015
Hallo ihr Lieben! In letzter Zeit überfällt mich immer öfter so eine Backlaune und deshalb habe ich einfach mal spontan ein paar Zutaten zusammengemischt und sogar ein wunderbares Ergebnis bekommen. Damit ihr das Ganze auch genießen könnt, hier das Rezept zum Nachbacken:

Was ihr für 8 Muffins braucht:
» 2 Eier  | » 100g Mehl  | » 175g Kakaopulver | » 1 Apfel | » 50g Butter | » 75ml Milch | » 1TL Backpulver

So geht's:  
Ei, Mehl und Milch und Backpulver vermischen und danach mit dem Kakaopulver verrühren. Zwischendurch abschmecken, ihr könnt natürlich mehr oder weniger Kakao verwenden. Butter im Kochtopf schmelzen lassen und unter die Masse rühren. Apfel in kleine Stücke schneiden oder reiben, danach zum restlichen Teig hinzugeben und gut verrühren. Den Teig in die Förmchen geben und ca. 20-25 min bei 180° Ober-/Unterhitze backen. 
Viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit!

14 comments:

  1. Uii , die sehen ja richtig lecker aus !
    Toller Post :)
    Love, L

    www.Lsfashiondiary.blogspot.com

    ReplyDelete
  2. Das ist ja ein schöner Post :)
    Find ich klasse, dass nicht einmal Zucker drin ist! Werde ich demnächst ausprobieren :)

    Liebe Grüße
    Johanna

    efilelahni.blogspot.de

    ReplyDelete
  3. boah sieht das gut aus!
    Das muss ich auch mal nachmachen, da das Rezept wirklich einfach ist :)

    ReplyDelete
  4. Tolles Rezept meine Liebe <3
    ich muss auch endlich mal wieder Backen, die Törtchen sehen so lecker aus <3
    Bei mir läuft gerade eine Blogvorstellung ich würde mich sehr freuen, wenn du daran Teilnehmen würdest.
    Liebst, Michelle :)
    http://michelle-kc.blogspot.de

    ReplyDelete
  5. Die sehen ja richtig lecker aus! Werd ich bestimmt mal ausprobieren :)

    ReplyDelete
  6. I love this ! I love your photography!! I'm a Big fan :**
    (sorry for my english)

    www.lilkellycola.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Merci beaucoup pour ton commentaire!! Tu as l'air d'être très sympa! <3
      (Et maintenant c'est à moi de s'excuser à cause de mon francais mauvais :) )

      Delete
  7. oh ich backe auch so gerne :) schade, dass ich dafür momentan kaum Zeit finde.
    Aber das Rezept klingt total lecker und so sehen die Muffins auch aus, werde ich unbedingt probieren ♥

    ReplyDelete
  8. Yummy, die hören sich himmlisch an und schmecken bestimmt auch so!

    www.thefashionfraction.com

    ReplyDelete
  9. Das sieht sehr lecker aus!
    Das Rezept muss ich unbedingt mal ausprobieren:)
    Liebe Grüße, Janina
    i-have-lost-myself.blogspot.com

    ReplyDelete
  10. Die Muffins sehen super lecker aus! Muss ivh unbeduingt mal ausprobieren! :-)
    Liebe Grüße, Nina
    Inthatmomentiswearwewereinfinite.blogspot.com

    ReplyDelete
  11. mhh das sieht schonmal lecker aus :)

    ReplyDelete
  12. Wow die sehen wahnsinnig lecker aus :-)

    Liebe Grüße, therubinrose

    ReplyDelete
  13. Die Muffins sehen ja unendlich toll aus! Richtig süß! *_*

    VANITY ✿ LUXE

    ReplyDelete

Danke für dein Kommentar!
Ich schaue mir prinzipiell alle eure Blogs an, wenn ihr mir ein Kommentar hinterlasst. Überzeugt mich der Inhalt, dann drücke ich auch auf den FOLLOW Button. Ihr müsst euch deshalb nicht unbeliebt machen und nach gegenseitigem Verfolgen/Unterstützung fragen. Danke!